Silencio 450

29. Oktober 2011 von Götz Dähne
Kategorie: Herstellernews, News

Silencio 450

Taipei, Taiwan – Cooler Master stellt den kleinen Bruder des bereits erfolgreichen, schallgedämmten Silencio 550 vor. Genau wie der 550 ist der „Silencio 450“ mit Schalldämm-Matten ausgestattet und damit für ruhige Umgebungen bestimmt.

Leisetreter
Der kleine Silencio besteht aus einer Kombination aus solidem Stahlrahmen, vibrationsdämpfende Gummifüße, Schallmatten-Abschirmung und leise arbeitende Lüfter. Mit dieser Ausstattung passt der Silencio 450 überall da, wo Ruhe erforderlich ist.

Intelligent Interior
Wahre Größe zeigt der Silencio 450 im Inneren. So finden bis zu drei 5,25“, sechs 3,5“ und ein 2,5“ Laufwerke ihren Platz. Der leicht herausnehmbare Festplattenkäfig bietet weitere Flexibilität. So passen auch High-End Grafikkarten wie die AMD Radeon HD 6990 oder die Nvidia GTX 590 in das Chassis. Bereits zur Ausstattung gehört ein Card-Reader sowie die USB 3.0 Schnittstelle. Integrierte Staubfilter verhindern das schnelle Verschmutzen der Komponenten und tragen zu einer langzeitiger Leistungsfähigkeit bei.
Benutzer die ihr System mit einer Flüssigkeitskühlung ausrüsten möchten, finden im Silencio 450 Unterstützung für die Befestigungen der notwendigen Komponenten.
Die gedämmte Fronttür kann wahlweise nach links oder rechts öffnen. Der Seitenwechsel ist schnell und einfach möglich. Zur guten Belüftung des Innenraumes stehen dem Gehäuse bereits zwei langsam drehende 120 mm Lüfter (800 U/min) zur Verfügung.

Der Silencio 450 ist ab sofort für rund 55 Euro im Fachhandel oder in Onlineshops, wie z.B. www.Alternate.de, www.Brack.ch und www.Caseking.de erhältlich.

Link zur Webseite: coolermaster.com

Be Sociable, Share!

Verwandte Artikel

Informationen

Be Sociable, Share!
Kommentieren: