GIGABYTE stellt neue AMD Mainboards der 900er-Serie vor

07. Juni 2011 von Götz Dähne
Kategorie: Herstellernews, News

GIGABYTE stellt neue AMD Mainboards der 900er-Serie vor

Hamburg, 6. Juni 2011 | Unterstützung von 4-Wege-SLI™ und CrossFireX™ – erstmals auf einer AMD-Plattform
GIGABYTE, ein führender Hersteller von Mainboards und Grafikkarten, stellt heute seine neueste Serie von AMD-Mainboards mit dem 900er-Chipsatz vor. Diese unterstützen die kommenden AMD FX-Prozessoren und sind besonders für Spieler und PC-Enthusiasten geeignet. Zusammen mit den kommenden 8-Kern AMD FX-Prozessoren und einer Multi-GPU-Konfiguration – erstmalig auf einer AMD Plattform sind sowohl 4-Wege-AMD-CrossFireX ™ als auch NVIDIA ® SLI ™ möglich – kann man geballte Leistung erwarten.

“GIGABYTE freut sich, die Gelegenheit zu haben, eine komplett neue Serie von AMD-Hochleistungs-Mainboards auf den Markt zu bringen, die wirklich jeden PC-Gamer begeistern wird”, kommentierte Richard Chen, VP of Worldwide Sales and Marketing bei GIGABYTE. “Wir haben alle Register gezogen, diese Boards zur ultimativen Gaming-Plattform zu machen. Die Unterstützung von 4-Wege-SLI- und CrossFireX-Grafiktechnologien kommt erstmals auf einem AMD-Mainboard mit ATX-Formfaktor zum Einsatz.”

AMD FX Prozessor Unterstützung
Die GIGABYTE Mainboards der 900er Serie sind mit dem neuen AM3+ Sockel für die kommenden hochleistungsfähigen AMD FX-Prozessoren ausgestattet, die ersten Desktop-Prozessoren, die über bis zu acht native Prozessorkerne verfügen und eine unglaubliche Leistung bei rechenintensiven Anwendungen wie Videobearbeitung und 3D-Modell-Rendering sowie konkurrenzloses Multitasking bieten.

Für mehr Information zu den GIGABYTE Mainboards der 900er-Serie finden Sie auf der GIGABYTE Webseite: GIGABYTE

Be Sociable, Share!

Verwandte Artikel

Informationen

Be Sociable, Share!

Tags:

Kommentieren: