Tuniq Propeller 120

21. November 2009 von Götz Dähne
Kategorie: Partnernews

Tuniq bauten bereits mehrere Kühler im Tower-Format, von denen das letzte Exemplar, der Tower 120 Extreme, eine sehr gute Leistung zeigte. Mit dem Propeller 120 verfolgen Tuniq ein ähnliches Konzept – H.D.T.-Boden, schwarz vernickeltes Kühler und ein blau beleuchteter Lüfter – ändern aber die Bauform ab. So ist der Propeller 120 ein klassischer Top-Flow-Kühler, welcher auf insgesamt vier 8-mm-Heatpipes setzt. Wie sich der Kühler schlägt, erfahrt ihr auf den folgenden Seiten.

Link: dexgo.com

Be Sociable, Share!

Verwandte Artikel

Informationen

Be Sociable, Share!

Tags:

Kommentieren: