MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT

05. April 2009 von Georg Demmer
Kategorie: Komplett-PC

Einleitung:
Wer sich ein Komplett-System kauft, möchte auch wissen über wie viel Leistung er verfügt. Getestet wird ein System mit Intel Core 2 Duo E8400 Prozessor in Verbindung mit einem Asus P5N-D Mainboard. Neben ausreichend Arbeitsspeicher stehen zwei Grafikkarten im SLI-Verbund bereit. Diese Eckdaten verraten schon, dass es sich um einen Gamer PC handelt Wir werden im kommenden Testbericht die Übertaktungsmöglichkeiten und die Stabilität während des Betriebs prüfen. Mit verschiedenen Benchmarks, Spielen und Diagnoseprogrammen werden die Ergebnisse dokumentiert.

MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc

Verpackung:
Im Karton vom NZXT Gehäuse wird das Komplett-System verschickt, da er für den Versandweg geeignet ist. Beim auspacken kann der Vorgang erleichtert werden, indem der Karton auf die Seite gelegt wird. So kann dann der Computer herausgezogen und ausgepackt werden. Anbei ist ein Beutel vom Corsair Netzeil, indem sich Adapter, Kabel, Treiber-CD’s und Bedienungsanleitungen befinden.

Komponenten:
• NZXT HU-001-B schallgedämmt (schwarz)
• Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @ 2x 3.00GHz (AT80570PJ0806M)
• ASUS P5N-D, nForce 750i SLI (90-MIB3B0-G0EAY00Z)
• OCZ Vista Performance Gold Edition DIMM Kit 4GB CL5-5-5-18 (OCZ2G8004GK)
• 2x Zotac GeForce 9800 GT 512MB GDDR3 TV-Out 2x DVI PCIe 2.0 (ZT-98GES3P-FSP)
• Corsair TX 650W ATX 2.2 (CMPSU-650TX)
• Samsung SpinPoint F1 500GB 16MB Cache SATA II (HD502IJ)
• Samsung LightScribe CS/DVD-Brenner SATA (SH-S223Q)

Technische Daten (Gehäuse):
• Anschlüsse seitlich: 2 x USB 2.0, FireWire, Mikrofon, Kopfhörer
• Lüfter: 2x 120mm blau beleuchtet
• Laufwerkschächte: schraubenlose Montage
• Abmessungen: 192mm x 435mm x 514mm

Technische Daten (Prozessor):
• Prozessortyp: Intel Core 2 Duo E8400 “Wolfdale”
• Stepping: E0
• Multi-Core-Technologie: Dual-Core
• 64-Bit-Computing: Ja
• Kompatibler Prozessoranschluss: LGA775 Socket
• Taktfrequenz: 3.00 GHz
• Bus-Geschwindigkeit: 1333 MHz
• Herstellungsprozess: 45 nm
• Cache-Speicher: L2 6 MB
• TDP: 65W
• Funktionen: Enhanced SpeedStep technology, Unterstützung für Execute Disable Bit, Intel Virtualization Technology, Intel 64 Technology, Intel Trusted Execution Technology, Enhanced Halt State (C1E), Intel Thermal Monitor 2

MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc

Technische Daten (Mainboard):
• Formfaktor: ATX
• Abmessungen: 305 x 245 mm
• Chipsatz: NVIDIA nForce 750i SLI
• Multi-Core-Unterstützung: Dual-Core / Quad-core
• Maximale Busgeschwindigkeit: 1333 MHz
• Prozessor: LGA775 Socket
• Kompatible Prozessoren: Pentium 4, Pentium Extreme Edition, Pentium D, Core 2 Duo, Core 2 Extreme, Core 2 Quad
• 64-Bit-Prozessor-Kompatibilität: Eingebaut
• RAM: 8 GB (Max)
• Unterstützte RAM-Technologie: DDR2 SDRAM
• Unterstützte RAM-Integritätsprüfung: Nicht-ECC
• Storage Controller: ATA-133, Serial ATA-300 (RAID)
• Konfiguration von USB-Steckplätzen: 8 x USB
• Konfiguration von Speichersteckplätzen: 1 x ATA, 4 x SATA
• Konfiguration von FireWire-Steckplätzen: 2 x FireWire
• Audioausgang: Soundkarte – 7.1 Channel Surround
• Netzwerk/Netzwerkkarte: Ethernet, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet

Technische Daten (Arbeitsspeicher):
• Speicherkapazität: 4 GB ( 2 x 2 GB )
• Erweiterungstyp: Generisch
• Typ: DRAM
• Technologie: DDR2 SDRAM
• Formfaktor: DIMM 240-PIN
• Speichergeschwindigkeit: 800 MHz ( PC2-6400 )
• Latenzzeiten: CL5 ( 5-5-5-18 @ 1,9 V)
• RAM-Merkmale: Goldbeschichteter XTC-Wärmeverteiler, OCZ EVP (Extended Voltage Protection) , ungepuffert
• Versorgungsspannung: 2.1 V

Technische Daten (Grafikkarten):
• Schnittstellen Typ: PCI Express 2.0 x16
• Grafikprozessor / Hersteller: NVIDIA GeForce 9800 GT
Kerntaktfrequenz: 660 MHz
• RAMDAC-Taktfrequenz: 400 MHz
• API-Unterstützung: DirectX 10, OpenGL 2.1
• Installierter Grafikspeicher: 512 MB – GDDR3 SDRAM
• Videoausgang: 2560 x 1600
• Anzahl der max. unterstützten Bildschirme: 2
• TV-Schnittstelle: HDTV Out
• HDCP-kompatibel: Ja
• Produktzertifizierungen: RoHS

MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc

Technische Daten (Netzteil):
• Spezifikationseinhaltung: ATX12V 2.01/ EPS12V 2.2
• Abmessungen: 150 x 140 x 86 mm
• Lokalisierung: Europa
• Eingangsspannung: Wechselstrom 90-264 V
• Ausgangsspannung: +3.3, +5, ±12 V
• Effizienz: 82 – 86 %
• Gestellte Leistung: 650 Watt
• Schutzfunktionen: Schutz vor Stromspitzen (OCP), Überspannungsschutz (OVP), Unterspannungsschutz (UVP), Überlastschutz (OLP/OPP), Kurzschlussschutz (SCP)
• Features: ATX12V 2.2, Lüfter temperaturgeregelt
• Geräuschentwicklung: 21 dB(A), max. 37 dB(A)
• Netzteillüfter: 1 x 120 mm

Technische Daten (Festplatte):
• Formfaktor: 3,5“
• Abmessungen: 102 x 147 x 26 mm
• Gewicht: 0,6 kg
• Kapazität: 500 GB
• Schnittstellen: Serial ATA-300
• Datenübertragungsrate: 300 MB/sec
• Zugriffszeit: 8.9 ms
• Spindelgeschwindigkeit: 7200 U/min
• Cache: 16 MB

Technische Daten (DVD-Brenner):
• Schnittstelle: Serial ATA
• Datenübertragungsrate: 150 MB/sec
• Abmessungen: 148 x 170 x 42 mm
• Optische Speicherung: DVD±RW (±R DL) / DVD-RAM – 5.25″ x 1/2H
• Lesegeschwindigkeit: 48x (CD) / 16x (DVD)
• Schreibgeschwindigkeit: 48x (CD) / 22x (DVD±R) / 12x (DVD-R DL) / 16x (DVD+R DL)
• Geschwindigkeit bei widerbeschreibbaren Medien: 32x (CD) / 6x (DVD-RW) / 8x (DVD+RW) / 12x (DVD-RAM)
• Buffer Under Run Protection: Ja
• Lightscribe / LabelFlash Labeling-Technik: Ja

MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc

Anschlüsse (Netzteil):
• 1x 20+4-Pin
• 2x 4-Pin 12 V
• 8x 4-Pin Peripherie
• 8x SATA
• 2x Floppy
• 2x 8-Pin PCIe

MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc

Testbericht:
Bei der Wahl des Betriebssystems ist auf 64-Bit Unterstützung zu achten. Nur so kann die gesamte Rechenleistung der Intel Core 2 Duo E8400 abgerufen werden. Windows XP, als auch Windows Vista sind als 64-Bit Version erhältlich. Im MyKiste-Shop wird eine Windows Vista Home Premium 64bit inklusive Service Pack 1 und Installation für zusätzliche 90 Euro angeboten. Selbst die benötigten Treiber für den Betrieb werden vorinstalliert. Wer sich mit der Installation nicht auskennt, der kann sich dadurch Arbeit abnehmen lassen.

Auch die Montagearbeiten spielen für uns eine Rolle, daher haben wir einen Blick ins innere geworfen. Ordentlich sind hier alle Kabel an ihrem Platz verlegt und mit Kabelbindern gesichert. Die Lösung der Laufwerksbefestigung von NZXT ist nicht zu empfehlen. Die Laufwerke sollten mit Schrauben gesichert werden, da nicht ausreichend Befestigung geboten wird. Ein Gamer PC wird mit auf LAN-Partys genommen und da sollten die Laufwerke nicht klappern.

Das Gehäuse selbst ist von Werk aus schallgedämmt, jedoch nur minimal. Dämmung befindet sich an den Seitenteilen, sowie am Boden und Deckel des Gehäuses. Die zwei 120 mm Gehäuselüfter sind während des Betriebs fast nicht hörbar. Doch wenn Leistung gefordert wird läuft der Standard Intel Lüfter und die Grafikkartenlüfter auf Hochtouren. Ich kann es nur empfehlen zusätzliche Dämmmatten zuzulegen, um die Geräuschentwicklung nochmals zu minimieren. Die Gesamtlautstärke des Systems ist im Windowsbetrieb angenehm leise, jedoch während dem Spielen als störend einzustufen.

MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc

MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc

Kommen wir nun zu den Temperaturen, welches das System mit SLI-Verbund abstrahlt. Unterhalb an der Gehäusefront befindet sich ein blau beleuchteter 120 mm Lüfter, welcher die Luft reindrückt. Auf der Rückseite befindet sich unterhalb des Netzteils ein 120 mm Lüfter, der die warme Luft aus dem Gehäuse leitet. Das Corsair TX 650 Watt Netzteil selbst verfügt über einen 120 mm, durch ihn wird zusätzlich Luft nach außen leitet.
Problematisch ist der Abstand von nicht einmal 30 mm zwischen den beiden Grafikkarten. Diese führen die entstehende Wärme nicht direkt aus dem Gehäuse, was zum gegenseitigen Aufheizen führt. Im Desktopbetrieb ist schon ein Temperaturunterschied von 10 ºC festzustellen. Hier wären zwei Slot-Lüfter eine gute Investition.

MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc

MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc

MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc

Übertaktungsversuchen wurden nicht durchgeführt, da nicht für ausreichend Kühlung gesorgt ist. Durch die zu hohe Wärmeentwicklung hätte es zwangsweise zu Abstürzen oder Beschädigung der Hardware geführt. Das Mainboard ist wegen den Passivkühlkörpern auf North- und Southbridge ebenfalls nicht dafür ausgelegt.

MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc

MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc

MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc

MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc

Flüssiges Spielen ist mit dem Gamer PC ohne Probleme möglich. Auch bei hoher Auflösung sind die Ressourcen der Grafikkarten noch nicht erschöpft. Wir haben für euch Testergebnisse von verschiedenen Spielen und Benchmarks zusammengetragen. Diese sind unseres erachten als zufrieden stellend. Selbst beim zuschalten von Anti-Aliasing und Anisotropische Filterung war es bei hoher Auflösung spielbar.

Fazit:
Wer kein Technik-Freak ist und sich doch einen neuen Computer zulegen will, der muss auf ein Komplett-System zurückgreifen. MyKiste bietet hier einen doch leistungsstarken Gamer PC mit SLI-Verbund an. Unterstützt vom Intel Core 2 Duo E8400 Prozessor ist ruckelfreies Spielen möglich. Durch nutzen eines 64-Bit Betriebsystems laufen Officeanwendungen wie am Fließband ab. Für das anschließen von MP3-Player oder externer Festplatte befinden sich rechts an der Gehäusefront USB- und FireWire-Anschlüsse.
Die Gehäusedämmung ist viel zu sparsam verteilt und ist daher nicht ausreichend. Praktischer wäre es für den Kunden, wenn zusätzliche Dämmung im Shop geordert werden könnte. Dann würde auch die Betriebslautstärke deutlich sinken.
Ebenfalls muss eine Lösung für den SLI-Verbund gefunden werden, da sich das System bei normaler Raumtemperatur bis an die Grenzen aufheizt. Entweder müssen zusätzliche Slot-Lüfter installiert oder andere Grafikkarten verbaut werden. Gamer PC`s werden auf LAN-Partys genutzt und dort liegt die Raumtemperatur deutlich höher als normal.
Im Ganzen ist es ein guter Gamer PC, welcher noch ein paar Ausbesserungen benötigt. Doch sollten auch diese Probleme beseitigt werden, um einen sicheren Betrieb zu garantieren. Wer neue Spiele genießen mag ist hiermit gut bedient. Doch sollten noch 20 Euro für Kühlung und Dämmmatten investiert werden.

Vertrieb: MyKiste.de
Produkt: MyKiste Gamer SLI – 2x 3GHz 2x 9800 GT

Positiv Negativ
Ruckelfreies Spielen Thermische Probleme
Fließender Officebetrieb Laut unter Volllast
Sauber Montiert  
SLI-Verbund  
Preis/Leistung  

MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc

Be Sociable, Share!
  • MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT   komplett pc

Verwandte Artikel

Informationen

Be Sociable, Share!

Tags:

4 Kommentare: MyKiste Gamer SLI – 2x 3 GHz 2x 9800 GT

  • ck | 03.05.2009 um 20:17 Uhr

    Wieso verbraucht das Teil eigentlich unter Volllast 50W mehr als mit dem Supernove-Netzteil?

  • Georg Demmer | 03.05.2009 um 21:29 Uhr

    Das liegt an der Effizient des Netzteils. Daher habe ich die Leistungsaufnahme des verbauten Netzteils festgehalten. Je nach Bauweise eines Netzteils ist es möglich unter verschiedenen Lastbereichen die Leistungsaufnahme zu reduzieren. Ich habe für dich eine Grafik von planet3dnow.de herausgesucht. Hier siehst du die Unterschiede der Leistungsaufnahmen zwischen verschiedenen Netzteilen.

  • ck | 04.05.2009 um 20:34 Uhr

    Den Unterschied finde ich trotzdem ziemlich heftig dafür, dass das Corsair das 80Plus-Siegel trägt und auch nicht grade billig ist. Bei tatsächlichen 80% Wirkungsgrad hätte das Supernova dann 93%. Hat hier also Corsair geschlampt oder übertrifft das Netzteil von AXP jegliche Konkurrenz?

  • Georg Demmer | 04.05.2009 um 21:48 Uhr

    Da hast du Recht, laut angaben sollen sie ca. denselben Wirkungsgrad haben. Ich habe zur erfassung der Maximalbelastung immer dieselben Benchmarks und Spiele verwendet. Wenn ich Zeit finde werde ich es nochmals überprüfen, da es mich auch interessiert.

Kommentieren: